Projekte &
Perspektiven

Das machen wir

Aus einer Vision wurde Realität. Spenden und Fördergelder haben es uns möglich gemacht, unseren Traum zu verwirklichen. Wir haben einen einzigartigen Ort voller Liebe und Hoffnung für Kinder mit Behinderungen und lebensverkürzenden Erkrankungen geschaffen. Ein Ort, an dem sie die nötige Förderung bekommen, um sich angemessen entwickeln zu können. Dabei gehen wir individuell auf die Bedürfnisse jedes Kindes ein und bieten ihnen sowohl therapeutische als auch pädagogische Unterstützung. So gibt es einen Inklusionskindergarten, eine Farm mit Gemüseanbau und Tieren sowie das Kinderhospiz. Auch wenn wir schon so viele Jahre aktiv sind, so befinden wir uns doch noch immer im Entwicklungs- und Aufbauprozess – denn irgendwie ist immer etwas zu tun und wir haben immer neue Ideen, den Bedarf der Kinder zu decken. Unser aktuellstes Projekt ist „die Sonne“: Ein Neubau, der weiteren Kindern ein Zuhause geben soll. Spenden haben es uns ermöglicht, dass alle fünf „Strahlen“ unserer Sonne bis 2023 gebaut sein können und 70 Kindern ein Zuhause gegeben werden kann. Auch unsere Farm und der Gemüse- und Kräutergarten befindet sich noch im Aufbau. Hier haben die Kinder allerdings schon jetzt die Möglichkeit, den Umgang mit Tieren zu lernen sowie Kräuter und Gemüse mit allen Sinnen zu erleben. Ein weiterer Baustein für die Entwicklung der Kinder ist der neu eingerichtete Snoezle-Room, der verschiedene therapeutische Aktivitäten bietet. Er stellt für Kinder mit Behinderungen und lebensverkürzenden Erkrankungen einen wunderbaren Rückzugsort dar, da er eine sehr beruhigende Wirkung auf sie hat. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern Tag für Tag die Schönheit des Lebens näher zu bringen. Und so schafften wir ihnen immer wieder zahlreiche Möglichkeiten der Entfaltung.

Die Sonne symbolisiert das Leben

Unser neustes Projekt: die Sonne

Unser aktuelles Projekt ist unsere Sonne. Sie ergänzt den bereits bestehenden Altbau. Ebenso wie die Sonne aufgeht, ist auch unser Gebäude entstanden: in Etappen. Die Sonne symbolisiert das Leben. Sie bietet Wärme und Komfort. Kinder und Jugendliche, die unsere Hilfe dringend benötigen, werden hier ein neues Zuhause finden. Jeder Strahl hat die Kapazität, rund 14 Kindern ein glückliches und sicheres Leben zu schenken. In der Mitte der Sonne befindet sich das Hauptgebäude, welches alle Strahlen miteinander verbindet. Der runde Flur ist für die Kinder ein Ort der Begegnung. Dort können sie miteinander spielen und Spaß haben. Mit Hilfe von Spendengeldern waren wir in der Lage, die bisher bestehenden Sonnenstrahlen zu erbauen. Dank großzügiger Spenden, sind wir nun auch in der Lage unsere letzten zwei Strahlen fertigzustellen!

Zeitstrahl

Angebote

Ein Garten zum Heilen

Grundnahrungsmittel wie Kartoffeln, Tomaten und Kürbisse werden in Südafrika immer teurer und somit für viele Menschen unbezahlbar. Dabei ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung für jeden Menschen essenziell. Besonders glücklich sind wir deshalb über unseren Gemüsegarten in Hochbeeten. Hier können wir unsere eigenen Lebensmittel anbauen. Neben unserem Gemüse werden hier zudem die unterschiedlichsten Kräuter angepflanzt. Rosmarin, Lavendel, Artemisia, Salbei und weitere Kräuter haben eine heilende Wirkung auf unsere Kinder. Blinde und taubblinde Kinder haben die Gelegenheit, unser Gemüse und unsere Kräuter zu fühlen, zu riechen und zu schmecken. Für sie ist das eine aufregende Erfahrung. Der Garten ist für die Kinder nicht nur ein Ort zum Heilen, sondern auch ein Ort, an dem sie Arbeit finden werden. Durch die Hochbeete und den barrierefreien Zugang haben auch Kinder im Rollstuhl hier die Möglichkeit, problemlos zu gärtnern.

Barrierefreier Spielplatz

Wie eigentlich alles auf unserem Gelände, ist auch unser Spielplatz barrierefrei. Keines unserer Kinder wird so benachteiligt behandelt. Auch innerhalb unseres Geländes schaffen wir die gleichen Möglichkeiten für alle. Auf dem Spielplatz unsere Kinder die Gelegenheit, sich auszutoben und zu amüsieren: Spaß ist dabei vorprogrammiert!

Inklusionskindergarten

In unserem Inklusionskindergarten wird auf die Bedürfnisse jedes Kindes individuell eingegangen. Allen Kindern sollen die gleichen Möglichkeiten offenstehen, an qualitativ hochwertiger Bildung teil zu haben und ihre Potentiale unabhängig von besonderen Lernbedürfnissen zu entwickeln. Dieser Kindergarten ist ein Ort, an dem Kinder mit Behinderungen mit gesunden Kindern zusammenkommen und gemeinsam betreut werden. Die Kinder sollen sich hier gleichermaßen willkommen fühlen und es soll eine diskriminierungsfreie Lernumgebung geschaffen werden.

Herzensprojekt: Tierfarm

Unsere Tierfarm ist ein Herzensprojekt von Hospizleiter Sam Boshielo. Obwohl sie sich noch im Aufbau befindet, haben unsere Kinder schon jetzt die Chance, einzigartige Momente mit den Tieren zu erleben und Erfahrungen mit ihnen zu sammeln. Die Kinder lieben die Zeit mit den Tieren auf der Farm, welche ihnen auch gesundheitlich sehr zugutekommt. Obwohl psychische und körperliche Probleme nicht allein durch den Kontakt zu Tieren gelöst werden, kann das Tier den Heilungsprozess jedoch wirkungsvoll unterstützen.

Unsere Pfleger:innen

Unsere Mitarbeiter:innen haben sich die Verbesserung der Lebensqualität von Kindern mit Beeinträchtigungen zum Ziel gesetzt. Ihre Arbeit machen sie aus einer Leidenschaft heraus. Rund um die Uhr stehen sie unseren Kindern zur Verfügung und sind für die Erziehung ihre Erziehung verantwortlich. All das macht sie zu einem unentbehrlichen Bestandteil unserer Löwenmut-Familie.

Hilfe zur Selbsthilfe

Weitergeben anstatt nur zu geben

Wir wollen ein Vorbild im Umgang mit Kindern mit Behinderung oder lebensverkürzenden Erkrankungen sein. Denn Kinder sind Kinder, die es mit der richtigen Förderung schaffen können, ihr individuelles Potenzial auszuschöpfen und sogar zu überschreiten. In unserem Kinderheim und -hospiz finden die Kinder mehr als nur ein Zuhause und die nötige Verpflegung. Sie finden hier eine liebevolle Familie, mit der sie ihr Leben verbringen und teilen können, in dem sie individuell gefördert werden und nie alleine sind. Die Liebe der Kinder untereinander ist unglaublich. Hier gilt: Einer für alle und alle für einen.

5 €

machen schon
einen Unterschied

jetzt spenden