Termine & Veranstaltungen

Lesung mit Krimi-Autorin Heidi Gebhardt am Mittwoch, 24.10.2018

Charity-Wohnzimmer-Lesung mit Gänsehaut-Feeling: Am 24. Oktober 2018 wird es gruselig, wenn die Krimiautorin und IFB-Botschafterin Heidi Gebhardt aus einem ihrer „Tante Frieda“-Krimis ganz privat und intim vorliest. 20 Besucherinnen und Besucher können sich ab sofort ein von 20 Tickets gegen eine Spende in Höhe von 20 Euro in einer Privatwohnung in Wiesbaden sichern. Der Erlös aus der Lesung kommt dem Kinderhospiz Löwenmut in Südafrika zugute.

Buchen Sie jetzt einen der begehrten Plätze unter: Telefon: 0611-40809942 

WAS:         Exklusive Charity-Wohnzimmer-Lesung
                 mit Heidi Gebhardt

WANN:      Mittwoch, 24.10.2018 von 17:30 bis 19:30 Uhr 

WO:          Wiesbaden – barrierefrei

Löwenmut sucht ehrenamtliche Helfer für Weihnachts-Einpack-Aktion in Frankfurt -   Buchhandlung Hugendubel bietet Plattform in Frankfurt und Wiesbaden.

Wer an drei Wochenenden im Dezember zwei bis drei Stunden freie Zeit spenden möchte, kann das Kinderhospiz Löwenmut und Kinder in Südafrika unterstützen. Die Auftaktveranstaltung findet bereits am 30. November 2018 mit einem Blogger-Event und Buchpräsentationen in der Hugendubel-Filiale im Steinweg statt. Dort bekommen die Besucherinnen und Besucher einen Einblick rund um das Kinderhospiz Löwenmut. In einem Interview berichtet Kristina Kohlhöfer, Referentin der IFB-Stiftung, über die Arbeit und das Leben mit den sterbenden und schwerstkranken Kindern in Südafrika.

Für Rückfragen und Anmeldungen: Camilla Wieck, foerderverein@ifb-stiftung.de.