FAQ

Wir hoffen du findest eine Antwort

Du möchtest Löwenmut mit einer Sachspende helfen? Es freut uns, dass du an uns denkst. Aber aktuell sind die Frachtkosten höher, als wenn wir die Dinge vor Ort kaufen. Gerne kannst Du aber bei der Spende angeben, was von dem Spendengeld gekauft werden soll.

Wir freuen uns sehr über Deine Dauerspende, denn diese bedeutet für uns Planungssicherheit. Spenden ohne Zweckbestimmung sind für unsere Arbeit außerordentlich wichtig, denn diese Gelder können wir flexibel dort einsetzen, wo sie am dringendsten gebraucht werden.

Du entscheidest, ob du jährlich, halbjährig, vierteljährig oder monatlich spenden möchtest. Mit deiner Dauerspende leistest du eine besonders wertvolle Unterstützung und ermöglichst eine sichere und verlässliche Betreuung und Hilfe.

Richte bei deiner Bank einen Dauerauftrag für eine Dauerspende ein oder nutze unser Spendenformular.

Eine Spende ist gegen Vorlage einer Quittung beim Finanzamt steuerlich absetzbar. Bis 300 € benötigst du keine Spendenquittung –für das Finanzamt reicht auch der Zahlungsbeleg.

Gebe deine Postanschrift im Verwendungszweck der Überweisung mit an und wir schicken Dir die Zuwendungsbestätigung per Post zu, falls du doch eine Spendenquittung brauchst.