Pressemitteilungen

Wiesbaden, 24. April 2018
103 Freiwillige in Wiesbaden und Frankfurt packen für schwerstkranke Kinder ein
Es war ein kleiner Aufruf mit großer Wirkung: Im Oktober hatte der Förderverein der IFB e.V. Wiesbadener und Frankfurter Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich für eine vorweihnachtliche Einpackaktion für das Kinderhospiz Löwenmut zu melden. (Download)

Wiesbaden, 11. Dezember 2017
HypoVereinsbank hilft schwerstbehinderten Kindern in Südafrika
Als langjähriger Partner der Wiesbadener Gemeinnützigen Känguru Mobil GmbH unterstützt die HypoVereinsbank Wiesbaden/Mainz schwerstbehinderte Kinder. Mit einer Geldspende in Höhe von 1.000 Euro wird dieses Jahr das Partnerprojekt in Südafrika bedacht. (Download)

Wiesbaden, 11. Dezember 2017
Gute Tat: Nadia Doukali und Chloe Dolic packen Weihnachtsgeschenke für Kinder in Not ein
Die Kinderbuchautorin Nadia Doukali und die Illustratorin Chloe Dolic packen am 16. Dezember 2017 von 12:00 bis 15:00 Uhr Weihnachtsgeschenke in der Frankfurter Hugendubel-Filiale gegen eine Spende zugunsten des Kinderhospizes Löwenmut ein. (Download)

Wiesbaden, 2. November 2017
Bundesweiter Vorlesetag: Almut Schwab liest aus „Kikos Lachen“ in der Känguru Kita Welfenstraße
Am 17. November 2017 wird die IFB-Botschafterin Almut Schwab um 10:30 Uhr den kleinen und großen Zuhörern aus dem  Kinderbuch „Kikos Lachen“ von Nadia Doukali vorlesen und musikalisch begleiten. (Download)

Wiesbaden, 13.04.2017
Sam Boshielo, Direktor des Kinderhospizes, spricht über seine Arbeit mit sterbenskranken Kindern
Seit 2011 leitet Sam Boshielo das Kinderhospiz Löwenmut in Klipriver, Südafrika, dessen Träger die IFB-Stiftung in Wiesbaden ist. Im Interview spricht er über den Alltag im Hospiz, das Neubau-Projekt Sonneund seine persönlichen Beweggründe, sich für sterbenskranke Kinder einzusetzen. (Download

Wiesbaden, 14.12.2016
Gute Tat: „Tante Frieda“-Erfinderin Heidi Gebhardt packt Weihnachtsgeschenke für einen guten Zweck ein
Die berühmte Krimiautorin Heidi Gebhardt spendet am 17. Dezember 2016 jeweils von 12:00 bis 15:00 Uhr ehrenamtliche Zeit und packt in der Hugendubel-Filiale in Frankfurter Weihnachtsgeschenke für einen guten Zwecke ein. (Download)

Wiesbaden, 24.10.2016
IFB-Stiftung sucht ehrenamtliche Helfer für Weihnachts-Einpack-Aktion in Wiesbaden
Die IFB-Stiftung sucht ehrenamtliche Helfer und Helferinnen in Wiesbaden für eine Vorweihnachtsaktion. Wer an allen vier Adventssamstagen und eine Woche vor Weihnachten zwei bis drei Stunden ehrenamtliche Zeit spenden möchte, ... (Download)

Wiesbaden, 16. Juni 2016
Feierliche Eröffnung des ersten Bauabschnitts des Kinderhospizes Löwenmut – Die ersten beiden Strahlen der „Sonne“ leuchten endlich in Südafrika

Mit der offiziellen Eröffnung des ersten Bauabschnitts des Kinderhospizes Löwenmut in Südafrika können ab sofort 22 schwerstkranke und sterbende Kinder ...  (Download)

Wiesbaden, 27. April 2016
Kleine Helfer: Die Klasse 5c der Diltheyschule spendet 124 Euro für das Kinderhospiz Löwenmut
Nach dem Motto „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Erde verändern“ hat die Klasse 5c der Diltheyschule 124 Euro an das Kinderhospiz Löwenmut in Südafrika gespendet. (Download)

Wiesbaden, 18. Februar 2016
Spendenübergabe: 1.250 Euro für schwerstkranke Kinder in Südafrika
Die Junior Firma (JuFi) der SCHOTT AG in Mainz hat durch den Verkauf ihrer Produktideen in der Vorweihnachtszeit 2015 einen Gewinn in Höhe von 1.250 Euro erzielt. (Download)

Wiesbaden, 04. Januar 2016
Spendenübergabe: 7.552,47 Euro für schwerstkranke Kinder in Südafrika
Es war ein kleiner Aufruf mit großer Wirkung: Im Oktober hatte der Förderverein der IFB e.V. Wiesbadener, Mainzer und Frankfurter Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich für eine vorweihnachtliche Einpackaktion für das Kinderhospiz Löwenmut zu melden. (Download)

Wiesbaden, 19. Januar 2016
Neues Sonnensegel für das Kinderhospiz Löwenmut
Das Augsburger Tee- und Spezialitätenhaus überreichte kürzlich 851,16 Euro an das Kinderhospiz Löwenmut in Südafrika. (Download)